Kalender - Uhrzeit

Wir wünschen allen schöne Ferien!

Lasst die Seele baumeln und erholt euch. Geht raus, spielt, tobt, geht baden. Kickt, fahrt Fahrrad, unternehmt etwas spannendes. Besucht Freunde, zeichnet draußen, bastelt, bestimmt Pflanzen, singt, lernt Gitarre, backt Kekse.
Lebt aus erster Hand und verschwendet euer Leben nicht vor Monitoren!

Wir sehen uns wieder am Montag, den 20.August zur 1.Stunde.

Tschüß und alles Gute!

Frau Brodersen, Herr Domke und Herr Löding verlassen uns. Wir wünschen ihnen alles Gute. Alle bleiben in Flensburg oder in der Nähe.


KÄTE ist "Digitale Modellschule"
Preisverleihung + 20.000 Euro

Am Mittwoch, den 27.Juni wurde die KÄTE in Kiel in der Sparkassenakademie als "Digitale Modellschule" ausgezeichnet. Die Bildungsministerin Frau Prien übergab unserer Schülersprecherin Jana, Herrn Sellmer und Herrn Hinrichsen im Rahmen einer Feierstunde eine Urkunde. Das Preisgeld beträgt 20.000 Euro und muss für digitale Geräte, Software und Infrastruktur ausgegeben werden. Das ist für uns viel Geld!!
Am 21.September stellt die KÄTE im Rahmen des Fachtags "Digitale Medien" in Kiel einige ihrer Unterrichts- und Fortbildungskonzepte vor.

Klasse 8: Herausforderungen bestanden!

Sich eine Woche lang in der 8.Klasse einer Herausforderung stellen! Eine Fahrradtour, auf einem Bauernhof arbeiten, eine Kanu-Tour planen und durchführen oder als Wattführer aushelfen. Zum ersten Mal gab die KÄTE ihren Schülern die Möglichkeit dazu. Das Super-Wetter half dabei. In der letzten Schulwoche stellten die 8.Klässler ihre aufregenden Tage in der Mensa vor.
Alles Weitere steht im Konzept "Herausforderung", zu dem euch der Klick auf Foto und Überschrift führt ...


„Schüler helfen leben“:
Unser Orchester zu Gast in Hürup

Am 14.06.2018 war unser Orchester zu Gast im Edeka Markt Zander in Hürup. Anlass für das Konzert in Hürup war der „Soziale Tag 2018“ und ein „Dankeschön“ an Enyas Eltern, die Kaufleute aus Hürup. Enya verlässt die Käte nach erfolgreicher Zeit und sechs Jahren Musik an unserer Schule. Während dieser Zeit haben Enyas Eltern uns immer unterstützt und viel fürs Orchester getan. Viele Menschen haben uns zugehört und für den guten Zweck gespendet, wir haben über 280.- Euro an „Schüler helfen leben“ überwiesen.

Habt ein schönes Leben!
ESA 9 + MSA 10 verlassen KÄTE

Am Freitag gabs im Rahmen einer Feierstunde die Zeugnisse. Und die Freiheit. Macht was draus. Gebt euer Bestes. Hängt euch rein. Nehmt das Leben ernst. Werdet 100.




Big Challenge: KÄTE räumt wieder ab!

Bei der diesjährigen Big Challenge, dem bundesweiten Englisch-Schulwettbewerb hat die KÄTE wie in den letzten Jahren super abgeschnitten. 3 Schüler sind landesweit unter den Top 5, d.h. Linus,7c, Patrick, 7a und Andrej, 8a, waren in Schleswig-Holstein auf den Plätzen 2, 4 und 5. Super! Sensationell! Und ein Beleg für die gute Arbeit der Schüler und der LehrerInnen.

6.Klassen: eine Woche in Malente

Vom 11.06.18 bis zum 15.06.18 waren die drei 6. Klassen auf Klassenfahrt in Bad Malente Gremsmühlen. Mit Frau Karstens, Frau Kirschstein-Ehlers, Herrn Hinrichsen, Herrn Löding, Herrn Verführt und Herrn Lamczak erlebten die Schülerinnen und Schüler viele spannende Abenteuer. Sei es die zu erklimmende Himmelsleiter, die Riesenschaukel in 11 m Höhe, der Floßbau oder der gemeinsame Ausflug nach Lübeck. Alle hatten einen Riesenspaß!


Er kann auch Rektor...

Herr Domke verlässt die KÄTE und wechselt an die Comeniusschule. Dort wird er die Schule als Rektor führen. Wir wünschen ihm alles Gute und werden ihn vermissen.Alles Weitere steht in einem Artikel des Flensburger Tageblatts. Klickt aufs Bild oder auf den Link und lest selbst.


Schulorchester in Rendsburg

Der Bundesverband für Musikunterricht hatte am 2. Juni 2018 nach Rendsburg zur Landesbegegnung eingeladen. An verschiedenen Orten in Rendsburg spielten Orchester, sangen Chöre und spielten kleinere Musikgruppen aus Schulen in Schleswig-Holstein. Unser Orchester durfte mit 46 Musikern zwei Auftritte an unterschiedlichen Spielorten absolvieren. Um 10.00 Uhr spielten wir vor dem wunderschönen Theater in Rendsburg, wir erhielten viel Applaus von den Rendsburger Zuhörern und von den anderen Musikern. Am Nachmittag um 15.00 Uhr spielten wir mit zwei Orchestern von Gymnasien aus Flensburg und Heide auf dem Schiffbrückenplatz. Der strahlende Sonnenschein, die zahlreichen Zuhörer und die vielen Musiker machten das Konzert zu einem tollen Erlebnis. Insgesamt sangen und spielten in Rendsburg 625 Schülerinnen und Schüler aus 22 Schulen. Beim Mittagessen mit 350 Schülern sahen wir eine Menge strahlende Musikergesichter, bei der Ankunft an der Käte um 18.00 Uhr, hatten die Mitglieder des Orchesters ihren Eltern viel zu erzählen. Ein Dankeschön an Paul und Holger für die Begleitung und die großen und kleinen Hilfen.


Musikalischer Abend 2018


Am vergangenen Donnerstag, d. 31. Mai 2018 fand unser Musikalischer Abend in der Mensa statt. Die Bläserklassen, das Orchester und der Unterstufenchor konnten sich über eine überfüllte Mensa freuen. Herr Jensen verabschiedete langjährige Wegbegleiter aus dem Musikbetrieb der Schule. Mit Cocktails unter freiem Himmel erfreuten sich alle an dem tollen Wetter, der noch lange belebte Schulhof zeigte, dass sich alle Gäste wohlfühlten. Vielen Dank an die Klasse 8c für die erfrischenden Cocktails.

Makro-Fotos vom Schulgelände

Bei bestem Wetter haben Schüler des WPU Mediengestaltung Blüten, Insekten und andere kleine Dinge fotografiert. Geht selber raus und probiert es im Garten, im Park,...



Klickt aufs Foto und lest, was ...

... Kim Ole und Lennard vor den Ferien erlebt haben! Sie waren für ihre Schule zu einer großen Veranstaltung in Duderstadt.


Reste-Polizei auf dem Schulhof: Saatkrähen!

Wir haben vor dem PC-Raum Brotreste aus dem Müllkorb ausgelegt und schon sind die Saatkrähen gekommen. So haben wir sie aus der Nähe fotografieren können. Nach jeder Pause suchen sie den Schulhof ab nach euren Resten. Saatkrähen unterscheiden sich von Rabenkrähen und Nebelkrähen durch den hellen Schnabelansatz am Kopf.


Mathetag 5 + 6

Am Dienstag, den 20.03. fand wieder ein Mathetag in der Mensa statt. Die niedrigen Klassen konnten an vielen Stationen Mathematik einmal anders erleben: als Spiel, als grafische Aufgabe, als Knobelei ...
Hat Spaß gebracht und schlau gemacht!



Mehr Anmeldungen als Plätze!
Das macht uns glücklich ...

...und Sie fragen sich jetzt, wie es weitergeht. Nach den Kriterien Einzugsbereich und Geschwisterkinder erfolgt die Auswahl der Schülerinnen und Schüler für das nächste Schuljahr. Führt das zu keiner Klärung, entscheidet das Los. Vor den Osterferien werden Sie schriftlich informiert, ob Ihr Kind bei uns angenommen wurde oder an der Zweitwunsch- oder Drittwunsch-Schule.


Sportklasse trifft SG!

Die 5c durfte die Spieler der SG kennen lernen, Autogramme jagen, beim Training zuschauen und: EINLAUFEN beim Bundesligaspiel gegen Melsungen. HAMMER! Klickt auf das Banner und lest den ganzen Bericht.


Bestellt euch euer KÄTE-Shirt!

Ab sofort findet ihr auf unserer Homepage die KÄTE-Logos, mit denen ihr bei einer T-Shirt-Druckerei oder einem Versand euer KÄTE-Shirt drucken lassen könnt. Also: Runterladen und bei Finnemann oder im Netz drucken lassen! Auf gehts! Unter Unsere Gemeinschaft findet ihr die Infos. Oder aufs Bild klicken!!


Super Ergebnis in Mediengestaltung 9!

Ceyhun aus der 9a hat zur Aufgabe "Zeichnen mit Bezierkurven" ein super Ergebnis abgeliefert. Jede einzelne Linie wurde mit der Maus gezeichnet. In insgesamt ca. 30 Unterrichtsstunden haben die Schüler Fotos von Häusern oder Autos umgesetzt in klare Linienzeichnungen.
Klickt auf das Bild und ihr könnt Ceyhuns Bild größer sehen.


Dienstag, 28.11.: Bildungs- u. Berufsmesse

Am Dienstag ab 18 Uhr stellten sich ehemalige Schüler und professionelle Berater in der Mensa vor. Schüler und Eltern der Jahrgänge 8 - 10 konnten sich informieren. Es war toll zu erleben, wie erwachsen sich unsere Ehemaligen dargestellt haben, einige kamen sogar in ihrer Arbeitskleidung und berichteten von ihrer Ausbildung in Schule und Beruf.


Regionalbegegnung Musik - mit unserem Schulorchester!

Das Orchester der Käte-Lassen-Schule hat im November an der Regionalbegnung Flensburger Schulen teilgenommen. Gemeinsam mit den „Mausical Kindern“ der Grundschule Ramsharde, den Bigbands vom Alten Gymnasium und des Bernsdorf Gymnasiums aus Satrup, sowie der Latin Viktoria Band, spielten wir vier Stücke unseres Repertoires. Ein toller Abend für unsere 43 Musiker, wir konnten stolz den Applaus entgegennehmen. Zum Schluss durften wir auch noch das große Orchester der AVS hören und uns herzlich bei Herrn Dr. Schmidt für den super Abend in der AVS bedanken.


Alle Asterix-Hefte frei im Netz - auf Englisch!

Im Internet könnt ihr euch alle Asterix-Hefte gratis durchlesen, allerdings nur in englischer Sprache. Euer Computer oder Handy muss PDF's darstellen können und schon gehts los...
Klickt auf das Foto zu diesem Eintrag und ihr werdet weitergeleitet zum Comic-Helden.


Vorlesetag: Oberbürgermeisterin Lange hat gelesen

Am Freitag, den 17.11. hat die Flensburger Oberbürgermeisterin Simone Lange im Rahmen des Vorlesetags eine Stunde den Schülern der 9.+10.Klassen in der Mensa vorgelesen. Alle anderen Schüler verteilten sich auf über 20 andere Buchlesungen, die von Lehrern und Schülern angeboten wurden.



Die KÄTE in 3D! Super!

Klickt auf das Bild und seht ein Video,
das das frei begehbare Modell unserer Schule
zeigt, welches Felix, Freshy und Jan im Rahmen
des Langzeitprojekts gebaut haben.
Größtes Lob für diese Fleißarbeit!




Am Schultag vor dem Reformationstag beschäftigt sich die KÄTE in über 20 Projekten mit Martin Luther, seiner Zeit und seiner Leistung. Ob man selbst gläubig ist oder nicht, spielt dabei keine Rolle. Seine Leistung zu kennen gilt heutzutage als Allgemeinwissen. Und so können sich die Schüler in Themen wie "Der Mensch Luther", "95 Thesen", "Mode zu Luthers Zeiten", "Kunstschrift mit Feder und Tinte" vertiefen und viel über Luther und seine Zeit lernen.




Am 7.09. hatten wir sehr kompetente Berater zum Bereich Schule+Ausbildung im Haus. Für alle erkennbar war das am himmelblauen Infomobil. zusätzlich gab es für die Klassen 8-10 Infoveranstaltungen und für die Eltern einen Beratungsabend.
Im Netz gibt es unter www.praktisch-unschlagbar.de weitere Informationen zu Ausbildungsberufen.





Schulfeedback: ein Zeugnis für die KÄTE !

Nachdem ein Team aus Schulleitern und Lehrern im April die KÄTE 2 Tage lang besucht hat, ist jetzt der Abschlussbericht erschienen: "Das Verhältnis zwischen Lehrkräften und Lernenden ist geprägt von gegenseitiger Wertschätzung und bildet damit ein solides Fundament für erfolgreiches Lernen." Ein Zitat, das neugierig macht. Klickt auf das Foto und seht euch selber den Bericht an!



Studentinnen organisieren Lernwerkstatt

Die 6c kam in den Genuss, viele unterschiedliche Stationen einer Lernwerkstatt zu Verbraucherbildungs-Themen ausprobieren zu dürfen. An der Uni wurden die Materialien erarbeitet, an der KÄTE werden sie auf Praxistauglichkeit getestet. Spannend!



Theater: "God save the Queen"

Herr Zopp und Mr.Arto Mister haben in unserer Turnhalle vor unseren und Goethe-Schülern ein Stück über die Wirrungen zweier Sprachen aufgeführt. So wird das englische "how" in "how do you do"wie das deutsche "hau" ausgesprochen. Statt Begrüßung also eine Aufforderung zuzuschlagen. Wer aufmerksam zuhörte, hatte seinen Spaß an dieser Doppelsinnigkeit.



Goethe kocht in der Käte!

Heute hat eine 10. Klasse unseres Koop-Partners Goethe-Schule in unserer Küche leckere südamerikanische Spezialitäten gekocht - unser ehemaliger Schüler Tom hat alles in die Wege geleitet und mit seinen neuen Mitschülern ein paar teamfördernde Stunden bei uns verbracht!



Schnuppertag "Golf"!

Die Klasse 5b war Anfang April auf einem Golfausflug bei dem Fördegolfclub. Gemeinsam mit der 5c der Goetheschule durften wir ein bisschen schnuppern.



Gesund beginnt im Mund

Der Kinder- und Jugendärztliche Dienst war mit einem Lernparcour
zum Thema Mundhygiene in der Käte. Lehrreich, spannend,
abwechslungsreich und engagiert vorgeführt wurde das
notwendige Thema von supernetten Mitarbeiterinnen des
oben genannten Dienstes.
Die KÄTE sagt Vielen Dank!





Ab sofort gibts Kontakt mit der SV auf Facebook
unter www.facebook.com/svkaete. Loggt euch ein
und schaut dort mal rein



"Junge Uni" schärft die Sinne

Am 12.01. haben Frau Petersen und Frau Ellebrecht von der Uni
mit Schülern der 7b eine Sinnesschulung durchgeführt.
Viele Menschen schmecken und riechen ohne viel darüber nachzudenken.
Umso interessanter ist es, wenn man seine Sinne in Versuchen
neu erlebt und besser verstehen lernt. Durchgeführt wurden die
Versuche im Verbraucherbildung-Unterricht bei Frau Paulsen.



Lehrerfreie Zone an der "KÄTE"

Klickt auf das Banner und lest den Artikel
des Tageblatts über unseren Schülerclub!






E-Chopper im Tageblatt!

Bald ist der E-Chopper fertig. Der Motor ist
schon eingebaut. Jetzt war das Tageblatt
vor Ort und hat sich das Projekt angesehen.
Klickt auf das Bild und ihr könnt den Zeitungs-
Artikel aus dem Tageblatt lesen.






Und noch ein Preis:
Sieg beim Solar-Cup!

Ardian und Ibrahim haben mit einem Solar-Renner
im Schleswig-Holstein-Finale gewonnen und
nehmen am Bundes-Finale in Karlsruhe teil.
Das ist auch ein herausragender Erfolg für
Herrn Barkow, der die Schüler betreut.
Klickt auf das Bild und ihr könnt den Zeitungs-
Artikel aus dem Tageblatt lesen.






Neues von der "Grünen Käte"
- Auftritt auf der "New Energy"

Das Team der "Grünen KÄTE" hat auf der Messe
in Husum sein neuestes Projekt, den e-chopper,
vorgestellt. Das Fahrrad soll von den Schülern
in ein E-Bike umgebaut werden. Klickt auf das
Foto oben und ihr erfahrt mehr über die Pläne
rund um den Chopper, der nach der Fertigstellung den
Gewinnern des KÄTE-Awards zeitweise zur Verfügung
gestellt werden soll.







KÄTE, Goethe und Hohlweg arbeiten zusammen!

Am Dienstag, den 9.12. wurde nach langen Verhandlungen und
vielen Arbeitstreffen ein Kooperationsvertrag zwischen den
3 Schulen des Stadtteil Jürgensby abgeschlossen. Klickt aufs
Banner und lest den Artikel des Flensburger Tageblatts.




Netzwerkscouts können helfen!

Schüler der KÄTE und der GEMS-West sind gemeinsam
zu Netzwerkscouts ausgebildet worden. Sie werden
vor allem jüngeren Schülern Wissen über das
richtige Verhalten im Umgang mit Handy, Internet
und Youtube beraten. Sie sind eine wichtige Hilfe
bei der Orientierung in einer ständig unüber-
sichtlicher werdenden Welt.


KÄTE trifft GOETHE

Das Goethe-Gymnasium und die KÄTE
intensivieren seit längerem ihre Zusammen-
arbeit. Das Foto zeigt ein Treffen der Bläser-
gruppen beider Schulen. In der letzten Schulwoche
werden unsere 9.Klässler an den Projekttagen
der "Goethe" teilnehmen. Da tun sich Chancen
vor allem für unsere leistungsstarken Schüler
auf.


Lest mal wieder! Ab in die Bücherei!

In jeder großen Pause hat unsere Bücherei im Neubau
geöffnet. Ein Schülerteam betreut euch und stellt euch
Ausweise zu Ausleihen aus.
Klickt auf das Banner und
erfahrt mehr über unsere Schülerbücherei.


Geht ins Theater!

Klickt auf das Banner und ihr könnt den Spielplan des Landestheaters
studieren. Dort sind alle Spielstätten und alle Stücke aufgeführt.
Alleine oder mit der ganzen Klasse - ein Erlebnis!




Bürgermeister macht Bürgerkunde!

Der Flensburger Bürgermeister Herr Brüggemann
hat in der 9a Unterricht zum Thema "Kommunal-Politik"
und "Aufgaben eines Bürgermeisters" gegeben. Den
Schülern konnte er völlig neue Einblicke in diesen
Bereich vermitteln.
Vielen Dank dafür!




KÄTE ist Zukunftsschule

Für die Projekte "Grüne KÄTE" und das
Konzept der Präventionswoche sind wir aus-
gezeichnet worden als Zukunftsschule.
Neben der Ehrung auf einer Veranstaltung
gab es einen kleinen Geldpreis und ein
Türschild.

Besonderer Dank geht an Frau Wagner und
Herrn Barkow, die die Projekte angeschoben
haben und auch weiter betreuen.



"Grüne Käte" unter Leitung von Hrn. Barkow
gewinnt hohen Geldpreis!


Mit einem umfassenden Ansatz zur Bearbeitung der Themenfelder Energie und Schule setzte sich das Konzept der "Grünen KÄTE" durch. Zur Preisverleihung waren Lehrer und Schüler in Husum. Mehr im Flensburger Tageblatt: zum Tageblatt-Artikel
Auch im AVIS erschien ein Artikel.
zum AVIS-Artikel




Vom Bildungsmagazin FOCUS-Schule ausgezeichnet!

"Schule der offenen Tür"
Für unsere Öffentlichkeitsarbeit und unsere Bereitschaft,
Schulinformationen offen und umfassend mitzuteilen,
wurde die Käte-Lassen-Schule zusammen mit 700 weiteren Schulen
mit dem Siegel "Schule der offenen Tür" ausgezeichnet.
Wir haben uns dabei deutschlandweit gegenüber
11300 Schulen hervorgetan. In Flensburg
wurde keine weitere Schule ausgezeichnet.